Sonntag, Januar 29, 2012

*Serienreview* Türkisch für Anfänger








Titel: Türkisch für Anfänger
Erstausstrahlung: 14. März 2006 auf Das Erste
Länge: 25 min (52 Episoden in 3 Staffeln)
Genre: Comedy, Familienserie










Kurzbeschreibung:
Die 16-jährige Lena trifft der Schlag, als ihre Mutter, Doris, Therapeutin, nach 7 Jahren Single-Leben ihre große Liebe Metin, einen türkischen Kriminalkommissar kennen lernt und mit ihm zusammen zieht. Lena muss auf einmal in einer Großfamilie leben, ihre Mutter mit einem Mann teilen und mit ihren neuen Geschwistern klar kommen. Probleme, Spaß, Liebe und Drama sind vorprogrammiert!

Episodenguide & Besetzung:

Meine Meinung:
Oh mein Gott, diese Serie ist der absolute Oberhammer! Ich habe durch Zufall mal in die Serie reingeschalten und war sofort begeistert. Natürlich musste ich sofort die komplette Serie angucken und ich muss sagen ich hatte riesen Spaß dabei. Türkisch für Anfänger hat soviel Witz und Humor, dass mir an einigen Stellen der Bauch vor Lachen weh tat! Meine Schwester und Ich haben einige Sprüche aus der Serie zu Insidern gemacht und ich könnte mir alle Folgen jederzeit wieder angucken. Einfach genial, wenn eine Serie so was schafft!
Die Personen sind sehr liebenswürdig und süß, vorallem Doris und Metin (Hasi 1 und Hasi 2) sind sehr witzig und Lena und Cem (Gürkchen, die immer einen koketten Spruch auf den Lippen hat und der putzige, etwas dümmliche Prolet) sind einfach zum Schießen. Auch der stotternde Costa und die streng gläubige Yagmur sind super. Aber auch Nebenfiguren, wie der Oppa oder Diana sind suuuper. Ich hab an den Schauspielern absolut nichts zu meckern. Was aber am absolut genialsten an der Serie ist, sind die extrem lustigen und unterhaltsamen Dialoge, sowie typische Familienprobleme und Umstände, die die Serie so real und mega komisch machen.
Das Zusammentreffen einer deutschen und einer türkischen Familie fand ich sehr interessant, da einige typische Voruteile immer wieder aufgegriffen werden und sich so einige bestätigt haben und dennoch hatte ich das Gefühl, das gerade das die Serie so harmonisch und witzig gemacht hat.
Türkisch für Anfänger ist einfach top und wirklich jede einzelne Episode ist sehenswert. Mich hat die Serie sehr, sehr positiv gestimmt und ich kenne absolut keine andere Serie, die es schaffen könnte mich so sehr zum Lachen zu bringen! 
Am 15. März 2012 kommt der Kinofilm zu der Serie. Darauf freue ich mich schon total:


Link zur Filmrezension:

Bewertung: 10/10

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Serie :) Die Dialoge sind wirklich genial..
    Hoffentlich wird der Film was!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liiiiiiiiiebeliiiieblieeeeebe diese Serie!!!!! :D Sie ist so unglaublich anbetungswürdig und - hach kann da gar nicht viel zu sagen ;) ;) ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. absolut, ich kann sie mir immer wieder angucken und finde sie immernoch genauso genial und witzig wie beim ersten Mal :)

      Löschen